EINZELCOACHING ENTSPANNEN-AKTIVIEREN

Viele Menschen stehen ständig unter Anspannung. Ursachen sind meist Verantwortung, Leistungs- und Zeitdruck. Diese Anspannung ist nicht nur eine permanente psychische Belastung - es leidet auch die Gesundheit darunter.

Sind die Ursachen nicht beseitigbar, gilt es einen Ausgleich zu finden.

Die Herausforderung liegt also darin, eine Balance zwischen An- und Entspannung herzustellen.

Die SELBSTWAHRNEHMUNG zu schulen ist der erste Schritt.

SELBSTFÜRSORGE zu etablieren ein weiterer.

 

Jeder Mensch "tickt" anders, wir finden heraus was gerade gut hilft und wählen aus:

  • Atemtechniken
  • Körperwahrnehmungs-Tools
  • Bewegung als Brücke in die Selbstwahrnehmung
  • Entspannungstechniken im Liegen/Sitzen/Gehen
  • Psychologischer Yogatherapie i.A.u.S.

Entspannungs- und Aktivierungsübungen gibt es für jederzeit und überall... von 90sek bis stundenlang...

Entspannung oder Aktivierung geht im Liegen, Sitzen, Stehen oder Gehen

 

Ich arbeite mit Elementen aus Yoga, Psychologischer Yogatherapie und Atemtherapie

 

Mach dir Entspannung zur Gewohnheit :-)

 

Du möchtest ein Beispiel? Hier die Blitz-Entspannung:

Atme tief durch die Nase ein und spanne alle deine Muskeln im Körper an.

Halte die Luft an und die Spannung aufrecht. Zähle innerlich bis fünf.

Atme mit einem kräftigen Atemstoß aus und lasse alle Anspannung in deinem Körper los...